Biografie

Dieter Klein tritt heute als singender Käpt'n hauptsächlich bei öffentlichen Veranstaltungen, Galas und privaten Events auf.

Seine musikalische Karriere als Sänger begann 1993 mit einem ersten Engagement als Chorsänger in der großen Bonner Opernproduktion "Il Guarany", die 1995 erstmalig zusammen mit Startenor Placido Domingo in Bonn aufgeführt wurde und als Audio-CD bei Sony Classical erschienen ist.

Über 15 Jahren wirkte Dieter Klein immer wieder in Opern- und Musical-Produktionen der Bonner Oper mit, zum letzten Mal bis Dezember 2008 in "Pique Dame". In dieser Zeit arbeitete er bereits mit erfolgreichen Regisseuren wie Werner Herzog, Andràs Fricsay und Dietrich Hilsdorf zusammen. Gastspielreisen mit dem gesamten Opern-Ensemble führten ihn darüber hinaus ins europäische Ausland.

Liste aller bisherigen Produktionen